Es ist geschafft, so könnte bzw. müßte man den Bericht über die Neugründung des Prinzenclubs in Hilden beginnen. Ein ganzes Jahrzehnt haben die Hildener Exprinzen in vielen Sitzungen und Besprechungen beraten ob eine stärkere Bindung bzw. Neuausrichtung der Hildener Exprinzen sinnvoll und ratsam wäre. Viele Anläufe und Vorentwürfe einer eventuellen Satzung waren nötig um das zu vollenden was nun Wirklichkeit geworden ist.

Im Juli 2007 trafen sich 8 Exprinzen zu einer konstituierenden Sitzung um den Prinzenclub der Stadt Hilden ins Leben zu rufen, Im Vorfeld waren analog zu vielen anderen Prinzenclubs der näheren und weiteren Umgebung Satzungen ausgearbeitet worden die es nun galt auf die Hildener Belange umzustruktuieren. Dank einer disziplinierten Mitarbeit der Gründer konnte am gleichen Tag der Versammlung die Eintragung ins Vereinsregister des Amtsgerichts Langenfeld notariell beantragt werden.

Im August 2007 wurde die Satzung gerichtlich genehmigt und der Prinzenclub Hilden ins Vereinsregister eingetragen. Ebenfalls im August erhielt der neue Prinzenclub seitens des Finanzamtes Hilden die Gemeinnützigkeit bestätigt und konnte seine Arbeit beginnen.

Sinn und Zweck des neuen Prinzenclubs der Stadt Hilden e.V.ist es die Kräfte in der Zukunft zu bündeln und mit einer Stimme die Belange der Exprinzen im Hildener Karneval besser einzubringen. Mitglied dieses Prinzenclubs kann jeder Exprinz werden, der sich den satzungsgemäßen Aufgaben verpflichtet fühlt. Selbstverständlich können auch Fördermitglieder diesem Prinzenclub beitreten.

 

[Startseite] [Wir über uns] [Vorstand] [Aktuelles] [Termine] [Events] [Aktive] [Insignien] [Chor] [Videos Chor] [Garde] [Videos Garde] [Bilder] [Presse] [Prinzenteam 2018] [Karnevalsvereine] [Museum] [Gästebuch] [Kontakt] [Impressum]
Konfetti